Recruitment Process Outsourcing: Was ist RPO und wie profitieren Sie davon?

Recruitment Process Outsourcing, kurz RPO, wird für viele Unternehmen immer wichtiger. Das liegt nicht nur an dem immer größer werdenden Mangel an Fachkräften, sondern auch am immer größeren Aufwand, welcher für die Besetzung einer Stelle betrieben werden muss. Gut organisiert und vor allem gut strukturiert kann das RPO ein Unternehmen nachhaltig entlasten.

Recruitment Process Outsourcing: Eine Definition

Beim Recruitment Process Outsourcing wird im Optimalfall der gesamte Bereich der Rekrutierung eines Unternehmens an ein außenstehendes Unternehmen übertragen. Der RPO-Anbieter übernimmt an diesem Punkt für seinen Auftraggeber den gesamten Prozess von der Rekrutierung bis zur Einstellung und erledigt die verschiedenen, vorher definierten Schritte der Rekrutierungskette. Dabei arbeitet der RPO-Anbieter als Quasi-Erweiterung der Personalabteilung des Unternehmens und führt dieser die bereits vorausgewählten und vorsortierten Kandidaten für eine Stelle zu.

In diesen Bereichen bietet das Recruitment Process Outsourcing Vorteile

Immer mehr Unternehmen, sowohl große als auch Unternehmen aus dem Mittelstand, greifen auf das Recruitment Process Outsourcing zurück. Das hat gute Gründe, denn eine solche Lösung bringt viele Vorteile mit sich. Zum einen können sich Unternehmen im Bereich der Personalabteilung verschlanken und somit effektiv Kosten sparen. Die somit freiwerdenden Mittel können zum einen zur Zahlung der RPO-Dienstleister, aber auch zur Stärkung der eigenen Wirtschaftlichkeit genutzt werden.

Der zweite und besonders starke Vorteil ist der aktuellen Situation des Marktes geschuldet. In vielen, wenn nicht sogar in beinahe allen Branchen, fehlen Fachkräfte. Qualifizierte und bestens ausgebildete Mitarbeiter zu finden, wird für Unternehmen immer stärker zu einer echten Herausforderung.

RPO-Unternehmen hingegen sind echte Spezialisten im Bereich des Arbeitsmarkts. Sie verfügen aufgrund ihrer Arbeit und ihrer Erfahrung über die entsprechend guten und starken Netzwerke und die notwendigen Tools, um das Recruitment deutlich effektiver zu betreiben, als dies einem Unternehmen allein möglich wäre. Somit steigen durch das Recruitment Process Outsourcing die Chancen erheblich, eine zu besetzende Stelle schnell und mit dem passenden Kandidaten zu besetzen.

Diese Vorteile bietet RPO für Sie als Unternehmen

Wenn Sie als Unternehmen eine freiwerdende oder eine neue Stelle besetzen möchten, so ist dies auf zwei Arten möglich. Auf der einen Seite können Sie selbst eine Stellenanzeige schalten und in den sozialen Netzwerken aktiv werden. Sie benötigen Mitarbeiter, welche die Bewerbungen sichten, sortieren und die Kommunikation mit den Bewerbern übernehmen. Die Unterlagen müssen aufbereitet werden, damit Ihre Mitarbeiter im Bewerbungsgespräch den potentiellen Bewerber umfassend testen und prüfen können.

Anschließend muss aus der Auswahl der verschiedenen Kandidaten der perfekte Kandidat für die Stelle ausgewählt werden. Das kostet nicht nur viel Zeit, sondern auch enorm viel Geld, da Ihr Personal diese Arbeiten übernehmen muss. Oftmals Personal, welches diese Tätigkeiten im Schnitt ein oder zwei Mal pro Jahr durchführt. Der gesamte Bewerbungsprozess geht somit sehr langsam und mit nicht vorhersagbarem Ergebnis voran.

Setzen Sie hingegen auf das Recruitment Process Outsourcing benötigen Sie nur die Zeit, um Ihren RPO-Anbieter umfassend über die ausgeschriebene Stelle und die notwendigen Hard- und Soft-Skills der Bewerber zu informieren. Alle weiteren Arbeiten in der folgenden Prozesskette tangieren Sie nicht weiter, sondern werden vom Dienstleister übernommen.

Sie erhalten im Anschluss Vorschläge auf die Stelle, welche bereits einem umfassenden Test- und Prüfungsverfahren unterzogen wurden und welche nach Möglichkeit optimal auf Ihre Anforderungen passen. In der Regel werden durch das Recruitment Process Outsourcing auch mehr Bewerber gefunden, als bei einem solchen Prozess in Eigenregie. Denn die meisten RPO-Anbieter betreiben Active Sourcing und suchen somit aktiv nach den passenden Mitarbeitern für Ihre Ausschreibung.

Experten für Recruitment Process Outsourcing entlasten das Unternehmen nachhaltig

Wenn Sie sich für Personalstrategie als Anbieter für das Recruitment Process Outsourcing entscheiden, profitieren Sie somit von den unterschiedlichsten Faktoren. Zum einen vom großen und im Laufe der Zeit stark etablierten Netzwerk, sodass viele Stellen bereits aus diesem Netzwerk mit Fachkräften und Spezialisten besetzt werden können. Auch das professionelle und umfassende Active Sourcing über die unterschiedlichsten Kanäle kann eine ganze Reihe potentieller Mitarbeiter hervorbringen, welche bei einer herkömmlichen Stellenausschreibung nicht hätten erreicht werden können.

Personalstrategie hat sich vor allem auf die schwer zu besetzenden und knappen Stellen in Unternehmen spezialisiert, welche auf herkömmlichem Wege in der heutigen Zeit kaum noch besetzt werden können. Sie profitieren somit vom Knowhow und der Erfahrung der Experten im Bereich Recruitment Process Outsourcing und sparen zugleich Geld und Manpower, um den Prozess der Stellenausschreibung und der Rekrutierung inhouse zu erledigen.